Amazon, LibraryThing & Co - Innovative Benutzerschnittstellen für digitale Bibliotheken
2009-10-01

Lehrpersonen


Dozent(in)

Formalia


Zielgruppe
  • Komedia Bachelor

Beschreibung


Online-Buchhändler wie Amazon oder Web-2.0-Communitys wie LibraryThing stellen reichhaltige Daten über Bücher zur Verfügung, wie z.B. den Titel, Autoren, Tags, Reviews oder Cover-Bilder. Herkömmliche Benutzerschnittstellen, wie etwa das klassische einzelne Suchfeld bei Google, sind für die Suche auf diesen strukturierten Daten nicht ausreichend. Um den vollen Nutzen aus den Buchdaten ziehen zu können, sind spezielle Interfaces notwendig. Den Nutzern sollte es damit ermöglicht werden hinsichtlich aller Aspekte der Buchdaten Suchanfragen über die Benutzerschnittstelle zu formulieren.

Ziel des Studienprojekts ist daher die Entwicklung und Evaluierung innovativer Suchinterfaces für Buchdaten. Dazu sollen die Studenten

  • sich in die Struktur der Buchdaten einarbeiten,
  • innovative Konzepte für Benutzerschnittstellen entwickeln,
  • diese Konzepte prototypisch umsetzen,
  • die entwickelten Benutzerschnittstellen hinsichtlich ihrer Tauglichkeit evaluieren und
  • die erzielten Ergebnisse schriftlich aufarbeiten und auch präsentieren.