Promotionsordnung 2015


Übergangsregelung: wer Doktorand nach einer alten Promotionsordnung ist, kann bis zur Einreichung der Dissertation formlos die Anwendung der PromO 2015 beantragen.

Einschreibung/Rückmeldung als Promotionsstudent


Doktorandenstatus vs. Promotionsstudent

  • Doktorand/in werden Sie, indem Sie den entsprechenden Antrag beim Promotionsausschuss stellen. Dadurch erwerben Sie das Recht auf die Betreuung Ihres Promotionsvorhabens, sowie das Recht auf Einreichung Ihrer Dissertation.
  • Promotionsstudent/in werden Sie durch Einschreibung beim Studierendensekretariat (Einschreibungswesen). Hierzu ist der Nachweis des Doktorandenstatus' notwendig. (In der Vergangenheit wurde dies teilweise anders gehandhabt).
  • Für das Promotionsverfahren ist es unerheblich, ob und wie lange sie als Promotionsstudent eingeschrieben waren/sind.

Rückmeldung

Falls Sie als Promotionsstudent länger als 5 Jahre eingeschrieben sind, verlangt das Studierendensekretariat jetzt eine Bescheinigung, dass Sie noch aktiv an Ihrer Promotion arbeiten. Schicken Sie mir dazu bitte eine Email, und Sie bekommen eine Bescheinigung, die Sie noch von Ihrem Betreuer unterschreiben lassen müssen.

Ombudspersonen


Bei Konflikten im Zusammenhang mit Ihrem Promotionsverfahren können Sie sich an eine der Ombudspersonen der Abteilug wenden:

Promotionsbetreuung durch Nachwuchsgruppenleiter

Promotionsordnung 2009


Promotionsordnung 2005


Abgeschlossene Promotionen


Humor